Wochenplan – Woche 1

Seit mir mein Personal Trainier vor einiger Zeit Essenspläne für einige Wochen erstellt hat, bin ich ein grosser Fan davon. Auch wenn es ziemlich einengend sein kann, nur genau dass zu essen was auf diesem Plan steht, kann es auch extrem Hilfreich sein. Mir persönlich half es vor allem am Abend, da ich oft nicht wusste was kochen und somit unbewusst, zu viele Kohlenhydrate ass.

Aus diesem Grund habe ich beschlossen, wieder mit diesen Wochenplänen zu starten. Hier folgt nun Woche 1:

Frühstück Break Abendessen
Montag 100 gr Haferflocken
150 gr Quark
2 Früchte
1 Banane
1 Apfel
5 Nüsse
Tomatensuppe
Dienstag 2 Pumpernickel
2 Eier
Smoothie Poulet und Pilze mit Spinatfüllung
Mittwoch 100 gr Haferflocken
150 gr Quark
2 Früchte
1 Banane
1 Apfel
5 Nüsse
Ratatouille
Donnerstag 2 Pumpernickel
2 Eier
Smoothie Lauch- Schinken Omelette
Freitag 100 gr Haferflocken
150 gr Quark
2 Früchte
1 Banane
1 Apfel
5 Nüsse
Zucchini Quiche ohne BOden
Samstag 2 Pumpernickel
2 Eier
Smoothie Frei
Sonntag 100 gr Haferflocken
150 gr Quark
2 Früchte
1 Banane
1 Apfel
5 Nüsse
Lachs auf Lauchgemüse

Wie ihr sicherlich gemerkt habt, habe ich das Mittagessen ausgelassen. Nicht, dass ich es ausfallen lassen würde. Aber es wäre mir wohl zu viel, alles auf einmal konsequent durchzuziehen.

XOXO Roxy

Advertisements

One thought on “Wochenplan – Woche 1

  1. Pingback: Erste Ernüchterung und doch Erfolgreich? | The Urban Pocahontas

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s