Den einen Job

Ich kann es selbst noch kaum glauben, aaaber! Ich habe den perfekten einen Job gefunden, bei der perfekten einen Firma gefunden. Gott ich kann es immer noch nicht glauben, dass genau jetzt diese Stelle ausgeschrieben ist! Ich wünsche mir diesen Job soooo sehr, weil

  • ich schon sooo lange für diese Firma arbeiten möchte.
  • ich wieder nach meinen Fähigkeiten eingesetzt würde und nicht dort, wo gerade jemand benötigt wird.
  • ich mich in die Richtung weiterentwickeln könnte, in welche ich möchte.
  • ich endlich den Herausforderungen gestellt werde, die ich auch mit meiner Karriere zu vereinbaren sind.
  • ich wieder mehr Anerkennung für meine Arbeit bekommen würde.
  • ich wieder fix für eine Firma arbeiten könnte und nicht von Firma zu Firma und von Projekt zu Projekt tingeln müsste.
  • ich nicht immer für Projekte in jeglichen Branchen arbeiten müsste, sondern mich wieder voll und ganz auf eine Branche konzentrieren könnte.
  • ich wieder mehr Beständigkeit in meinem Leben hätte.
  • meine persönlichen Ziele mit den Zielen des Unternehmens zu vereinbaren sind.

Und zusätzliche Goodies wären, dass ich endlich einen eigenen Arbeitsplatz hätte und einen kurzen Arbeitsweg.

Kennt Ihr die Situation, dass Ihr euch genau nur den einen Arbeitgeber und die eine Stelle vorstellen könnt? Genau so geht es mir momentan. Ich wünsche mir definitiv nichts anderes, als bei dieser Firma angenommen zu werden. Und wenn ich ganz ehrlich bin, muss ich zugeben, dass ich schon davon Träume wie es sein wird für das Unternehmen zu arbeiten.

Die Bewerbung habe ich bereits abgeschickt und die sehr freundliche Dame vom HR kennt mich auch bereits. So kann ich nur noch hoffen, dass mich das Fach genau so toll findet und mich zu einem Bewerbungsgespräch einlädt.

Drückt mir die Daumen!

XOXO Roxy

Advertisements

3 thoughts on “Den einen Job

  1. Pingback: 2 Wochen und 5 Tage | The Urban Pocahontas

  2. Pingback: Arbeit, Hochzeit, Freizeit… | The Urban Pocahontas

  3. Pingback: Abschluss und Neubeginn | The Urban Pocahontas

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s