Lifetime of Blogs

Ich hatte soeben den Schock meines Lebens! Gut vielleicht ist es auch etwas übertrieben. Aber zumindest erschrocken habe ich mich. Chic und Schlau ist nämlich nicht mehr online. Seit wann? Keine Ahnung! In den tiefen des Internets lässt sich nämlich nichts mehr finden. Keinen Blog, keine Facebook Page, keinen Twitter Account mehr. Einfach nichts mehr lässt darauf schliessen, dass es die Seite überhaupt mal gab.

Eigentlich sollte mich ja nichts mehr erstaunen. Nachdem Werelse auf einmal aufhörte zu existieren, verschwand Muse.net, bis hin zu Fanfarella, welche einen neuen Blog eröffnete. Was ich vor allem sehr schade finde ist, dass man oft gar nie das Wie und das Warum erfährt. Ist es der fehlende Erfolg? Doch gerade werelse wurde ja in den Himmel gelobt und auch Chic und Schlau konnte sich zumindest über den Erfolg in der Schweiz ja nicht beklagen.

Doch wieso scheitern so viele, wenn es darum geht aus der eigenen Marke, dem eigenen Blog, mehr zu machen? Gerade auch wenn man sich die Grossen anschaut:

WERELSE

Werelse

Werelse, eine der wohl bekanntesten Bloggerkooperationen der letzten Jahre. Der Start war phänomenal, sogar einen Bloglovin Award konnten die drei Bloggerinen Chiara Ferragni, Andy Torres und Carolina Engman gewinnen. Doch nach dem fulminanten Start, hat sich der Hype wieder gelegt. Oder besser gesagt, die Kooperation wurde komplett eingestellt., den auch die Webseite von werelse gibt es zwischenzeitlich nicht mehr. Die Frage ist nur wieso? Nachdem die drei Bloggerinen sogar mit Mango zusammenarbeiten konnten ist wieder alles zu Ende? Oder hat man einfach die Gunst der Stunde genutzt, solange es noch was zu holen gab?
Schade nur, dass die Kooperation sang und klanglos in den Weiten des Internets verschwunden ist.

Muse.net


Bei MUSE NET sah das Ganze schon etwas anders aus. Zumindest in meinen Augen. Das Projekt wirkte geplant und sehr durchdacht. Und die Idee fand ich als Bloggerin echt toll. Den unsere Arbeit könnte manchmal tatsächlich etwas mehr gewürdigt werden. Auch wenn ich es Anna Frost und Jakuub tatsächlich gegönnt hätte, erfolgreich zu sein. Hatte es wohl nicht sollen sein. Und trotzdem wählten Sie den Weg der Öffentlichkeit. Auch als es darum ging, das MUSE NET nicht mehr existieren sollte. Ich bewundere die Beiden für beide Schritte. Einerseits etwas neues zu versuchen und mit Herzblut etwas neues zu versuchen, anderseits aber auch, dass über den Abgang  berichtet wurde.

Aber wieso sind so tolle Projekte eigentlich zum scheitern verurteilt? Erhofft man sich zu viel? Hat man vielleicht auch zu wenig Geduld und gibt somit den Projekten auch zu wenig Zeit um zu wachsen? Es ist unglaublich schade und für mich nicht wirklich zu erklären, auch wenn ich denke, dass die Gründe irgendwo im Hintergrund vorhanden sein werden. Doch was meint Ihr? Wieso ist es so extrem schwierig aus dem Blog eine Marke zu machen und auch als Firma gross zu werden?

XOXO Roxy

Advertisements

Call me Doctor

Wer kennt Summer Roberts von O.C. California noch? Seit dieser Zeit ist viel Wasser die Spree entlang geflossen. Und Rachel Bilson hat sich echt gemacht. Ich mochte Rachel Bilson schon immer mehr als Mischa Barton. Doch dieses Video zeigt nun auch wieso.

Das Video wurde für Hart Dixie gedreht, wobei Rachel Bilson echt viel Humor zeigt. Hut ab!

XOXO Roxy

Die Kralle!

Schon seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einem Armband, dass einer Kralle gleicht. Leider konnte ich dieses bisher noch niergends finden. Aber vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen?

Wisst Ihr woher man dieses tolle Armband herbekommt? Ich würde es sooooo gerne haben!

XOXO Roxy

Die grosse Quizfrage…

… oder bin ich einfach zu doof. Aber auf diesen Fotos hätte ich die smarte Lady definitiv nicht erkannt. Und das obwohl Sie eine sehr bekannte Schwester hat. (Bekannt für was auch immer)

Wenn Ihr mich fragt fehlt die im Glamour genannte Ähnlichkeit mit Ihrer Schwester. Was meint Ihr?

eure Wanda!

Castings für Germany’s Next Topmodel 2012

Da auf meinem Blog oftmals nach den Castings und Anmeldemöglichkeiten für Germany’s Next Topmodel 2012 gesucht wird, habe ich mich da mal auf die Suche gemacht. Und prompt bin ich natürlich auf dem Model Blog fündig geworden. Was mich persönlich jedoch viel mehr interessiert hat, als die Castingdaten, war natürlich das Video von Neele. Darin erzählt jemand, der es definitiv wissen muss, für wenn sich GNTM lohnt und wem Sie definitiv davon abrät. Ein sehr spannendes und vor allem ehrliches Interview, dass die ehemalige GNTM Teilnehmerin um einiges sympathischer macht.

Alle Castingtermine für GNTM 7 im Jahr 2012:
GNTM Casting in Nordrhein-Westfalen:
20. Juli 2011, Bochum Park Inn
21. Juli 2011, Düsseldorf Courtyard by Marriott
22. Juli 2011, Köln Deutsches Sport & Olympia Museum

GNTM Casting in Baden-Württemberg:
23. Juli 2011, Karlsruhe/Baden-Baden
24. Juli 2011, Stuttgart

GNTM Casting in Bayern:
25. Juli 2011, Würzburg
26. Juli 2011, Nürnberg
27. Juli 2011, Regensburg
28. Juli 2011, München

GNTM Casting im Saarland:
12. August 2011, Saarbrücken

GNTM Casting in Hessen:
13. August 2011, Darmstadt
14. August 2011, Kassel

GNTM Casting in Niedersachsen:
15. August 2011, Hannover

GNTM Casting in Bremen:
16. August 2011, Bremen

GNTM Casting in Hamburg:
17. August 2011, Hamburg

GNTM Casting in Schleswig Holstein:
20. August 2011, Kiel

GNTM Casting in Mecklenburg-Vorpommern:
21. August 2011, Rostock

GNTM Casting in Berlin:
22. August 2011, Berlin

GNTM Casting in Sachsen:
23. August 2011, Dresden
24. August 2011, Leipzig

GNTM Casting in Thüringen:
25. August 2011, Erfurt