Noch 20 Tage!

Die eigene Hochzeit vorzubereiten ist schon etwas schönes. Jedes Mädchen träumt  wohl von dem einen grossen Tag und genau darum wird jede freie Minute in die Vorbereitung dieses einen Tages gesteckt. Doch nun 3 Wochen vor dem grossen Tag mag ich nicht mehr. Ich kann einfach nicht mehr. All die kleinen Details die es noch zu klären gilt, haben mir schon einige schlaflose Nächte beschert. Und es ist noch kein Ende in Sicht.

Hochzeitsstress

Im Nachhinein gibt es wohl etwas grosses, dass ich definitiv anders machen würde. Meine letzten Ferien waren die Weihnachtsferien. Und genau das merke ich momentan. Ich könnte gut etwas Abstand gebrauchen, aber das geht nun leider nicht mehr. So kurz vor der Hochzeit liegt es wohl nicht mehr drin noch einige Tage zu verschwinden, mal abgesehen davon, dass ich auch auf der Arbeit noch ganz viel zu tun habe.

Das ist wohl auch der grösste Rat den ich euch, angehende Bräute, geben kann! Plant mal ganz dringend Ferien vor der Hochzeit, Ihr werdet es dringend nötig haben.

XOXO Roxy

Advertisements